Warum ist Sprachen lernen so wichtig?

 

Europa wächst zusammen, durch die Globalisierung sind wir weltweit miteinander vernetzt, neben Facebook etablieren sich immer mehr soziale Netzwerke,

 

Deshalb ist es zwingend notwendig, außer unserer Muttersprache mindestens eine weitere Sprache zu erlernen. Als erstes bietet sich da natürlich englisch an, denn im Commonwelth geht die Sonne niemals unter, d.h. auf englisch kann man sich fast überall verständigen.

 

Nicht nur Großkonzerne, sondern in zunehmender Zahl inzwischen auch Klein- und Mittelbetriebe, exportierten ihre Produkte weltweit oder haben Zweitbetriebe in aller Welt. Mitarbeiter müssen also die Sprache des entsprechenden Partnerlandes beherrschen.

 

Gegebenenfalls muß entschieden werden, welche zusätzliche Sprache die richtige sein soll. Dabei ist es wichtig, beim Lernen flexibel zu sein und besser und schneller als mit herkömmlichen Methoden, eine Sprache zu erlernen.

 

Mit den Multimedia-Sprachkursen von Sprachenlernen24 ist das schon mit einem Zeitaufwand von weniger als 20 Minuten möglich. Neben dem PC können auch iPad, Android Tablets und Windows Tablets. eingesetzt werden. Damit ist ein effektives und rasches Lernen gewährleistet. Bevor man sich entscheidet, stehen hier auch

kostenlose Demoversionen in 70 Sprachen bereit.

 

Zum Info-BLog mit mehr als 100 Beiträgen.

 

Und hier gehts zum Partnerprogramm

4 Mitglieder
Gruppe beitreten!

Sie müssen Mitglied von QPin | LifeStyle & Business Network sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join QPin | LifeStyle & Business Network

Kommentare

  • Ich habe eine Methode kennen gelernt die eine Sprache in etwa 20 % der üblichen Lernzeit vermittelt. Voraussetzung ist natürlich Disziplin und 3mal täglich 8 bis 10 Minuten lernen. Klingt irre, funktioniert aber tatsächlich. Hier der Link zu der Webseite www.kosys.de .
    Es sind allerdings nur die Sprachen Englisch (bis zu verhandlungssicheren Englisch), Spanisch, Italienisch und Französisch verfügbar. Die letzten drei Sprachen jeweils bis zu EU-Referenzstufe B2,
This reply was deleted.

Forum

Wie Sie Italienisch in weniger als 20 Minuten am Tag wesentlich schneller lernen als mit herkömmlichen Lernmethoden

In nur drei Monaten erlernen Sie den italienischen Grundwortschatz. Sie lernen dabei nur 17 Minuten pro Tag. Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie Italienisch nie wieder verlernen. Mit der neuartigen Superlearning-Technologie kommen Sie im Durchschnitt 32% schneller voran und können sich besser konzentrieren als ohne Superlearning-Technologie. Alle Übungen werden Ihnen jeden Tag genau vorgegeben, damit Sie eine höchstmögliche Effizienz beim Lernen erreichen werden.…

Mehr lesen...
0 Antworten

Erfahren Sie, Welche Sprachen man auf Mallorca spricht

Wissenswertes zur mallorquinischen Sprache   Es gibt auf Mallorca zwei offizielle und gleichberechtigte Amtssprachen: Spanisch und Katalanisch. Entgegen früherer Annahmen der Linguistik handelt es sich beim Katalanischen nicht um eine Dialektvariante des Spanischen, sondern um eine eigene und eigenständige romanische Sprache. Mallorquinisch wiederum ist ein Dialekt des Katalanischen, der auf der balearischen Insel Mallorca verbreitet ist und von deren Bewohnern Mallorquí genannt wird.…

Mehr lesen...
0 Antworten

Lernen Sie verhandlungssicheres Business-Brasilianisch für Ihr Fortkommen im Beruf

#MERCOSUR, das größte Freihandels Abkommen der Welt ist etabliert, Damit eröffnen sich neue Märkte und die Notwendigkeit die südamerikanische oder Brasilianische Business-Sprache zu beherrschen   Mit dem Brasilianisch-Businesskurs lernen Sie alles, was Sie für Ihre Arbeit auf Brasilianisch und in Brasilien benötigen. Argumentieren Sie erfolgreich auf Brasilianisch und lernen Sie, Vorträge auf Brasilianisch zu halten. Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie sich…

Mehr lesen...
0 Antworten

Frischen Sie nochmal Ihren Grundwortschatz auf, für Ihren Griechenland-Urlaub

Das Wichtigste beim Sprachenlernen sind die Vokabeln. In diesem Kurs lernen Sie einen soliden Grundwortschatz, um einfache Sätze bilden und verstehen zu können. Sie prägen sich dabei die wichtigsten Wörter zu folgenden Themen ein: Begrüßung – höfliche Redewendungen – Zahlen – Zählen lernen – Pronomen – Transport – unterwegs mit Bus, Zug, Flugzeug – Fahrkarten kaufen – unterwegs mit dem Auto – an der Tankstelle – einen Flug buchen – am Flughafen –Uhrzeit – im Hotel – die wichtigsten Verben…

Mehr lesen...
0 Antworten